Mittwoch, 25. Januar 2012

[Eat] Breakfast

Sooo mein Zimmer sieht nun wieder einigermaßen ansehnlich aus und ein ganzes Stück leerer. Jetzt muss ich nur noch den ganzen Kram los werden, aber wozu gibts denn sonst Umzugskisten, die bis zum nächsten Flohmarkt auf dem Speicher warten dürfen.

Nun aber mal zu heute:
Heute morgen bin ich mal ganz ruhig in den Tag gestartet, was mir heute noch möglich ist, da ich ja noch krankgeschrieben bin.
Toast mit Eigelb,Schinken und dazu schwarzer Te
Also hab ich mir heute mal was in der Pfanne zum Frühstück gemacht. Ziemlich lecker.
Einfach ein Loch machen in eine Scheibe Toast und dort rein ein Ei.
Ich hab bei meinem Toast nur ein Eigelb rein gemacht, da ich kein Eiweiß mag. Dazu gabs dann noch schwaren Tee in meiner Lieblings-Eulen-Tassen-Kanne.
Auf den Punkt in der Pfanne gebraten


Hier kann man schön sehen, wie passend es in der Pfanne gelungen ist. Denn das Toast wird erst in die Pfanne gelegt und dann kommt das Ei in das Loch. Nach gut 30 Sekunden  wird dann das Toast-Ei gewendet. Wenn es auf beiden Seiten leicht braun ist, kann es aus der Pfanne raus.

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen